Grünwald - AkademienGrünwald - AkademienGrünwald - Akademien

Die Akademie der Capoeira München UNICAR in Grünwald in der Schlosspassage, Schlossstraße 14a, wird von dem Brasilianer Saguin geleitet. Mestre Saguin lebt seit 25 Jahren in München und hat hier die Capoeira Regional bekannt gemacht.

Im Unterricht lernen die Schüler nicht nur die Bewegungen und Rituale der Capoeira, sondern auch das Spielen der begleitenden Instrumente Berimbau (bogenförmiges, einsaitiges Rhythmus- und Toninstrument), Atabak (Trommel) und Pandeiro (Tamborin), sowie traditionelle brasilianische Capoeiralieder.

Der Unterricht findet wöchentlich (Trainingsplan) in den Räumlichkeiten in der Schlosspassage, Schlossstraße 14a (Untergeschoss) und in den Turnhallen in Neuhausen statt.

In der Akademie  wird die Capoeira Regional gelehrt. In der Schule gibt es einen ca. 200 qm großen Trainingsraum, Parkettboden, Spiegelwand, Fenster (Frischluft), getrennte Umkleiden (mit WC) sowie eine Bar.

Die Anreise zur Akademie ist ganz leicht. Zuerst mit der U1 bis zum Wettersteinplatz. Dort steigt man dann in die Trambahn 25 um. Die Tram 25 fährt bis Grünwald. Die Capoeira Akademie ist gleich gegenüber der Trambahn-Haltestelle am Derbolfinger Platz. Einfach die Schlossstraße überqueren linker Hand an der L´Angolo Bar vorbei und dann die Treppe runter zur Akademie.

Wer mit dem Auto kommt brauch sich über Parklätze keine Sorgen machen, diese sind in ausreichender Anzahl vorhanden.


Trainingsplan

Trainingsplan der Capoeira München UNICAR in der Schlosspassage, Schlossstraße 14a


Karte

Capoeira München UNICAR, Schlosspassage, Schlossstraße 14a, 82031 Grünwald

 Nach oben