Neuhausen - AkademienNeuhausen - AkademienNeuhausen - Akademien

Die Akademie der Capoeira München UNICAR in Neuhausen in der Lachnerstr. 38, 80639 München, wird von dem Brasilianer Saguin geleitet. Mestre Saguin lebt seit 25 Jahren in München und hat hier die Capoeira Regional bekannt gemacht.

Im Unterricht lernen die Schüler nicht nur die Bewegungen und Rituale der Capoeira, sondern auch das Spielen der begleitenden Instrumente Berimbau (bogenförmiges, einsaitiges Rhythmus- und Toninstrument), Atabak (Trommel) und Pandeiro (Tamborin), sowie traditionelle brasilianische Capoeiralieder.

Der Unterricht findet wöchentlich (Trainingsplan) in den Räumlichkeiten in der Lachnerstr. 38, 80639 München und in den Turnhallen in Neuhausen statt.

In der Akademie wird die Capoeira Regional gelehrt. In der Schule gibt es einen ca. 200 qm großen Trainingsraum, Parkettboden, Spiegelwand, Fenster (Frischluft), getrennte Umkleiden (Dusche, WC) sowie eine Bar.

Die Akademie ist öffentlich gut erreichbar durch Bus, U-Bahn und Straßenbahn. Vom Rotkreuzpkatz sind es 9 Min. Fußweg. Straßenbahn- und Bushaltestelle Dankwartstr. 5 Min. Fußweg. S-Bahnhaltestelle Hirschgarten ca. 12 Min. Fußweg. Parken kann man ganz gut in den Seitenstraßen.


Karte

Capoeira München UNICAR, Lachnerstraße 38, 80639 München

 Nach oben